Florian weiss, dass er auferstehen wird. Bei der Wiederkunft von Jesus.

Das Leben bietet uns an vielen Stellen Wahlmöglichkeit: Was soll in unsern Kühlschrank? Welche Farbe soll das neue Auto haben? Duschen oder Baden?

Auch weit wichtigere Entscheidungen wie die Wahl unseres Partners oder für welchen Beruf wir uns entscheiden, liegt in unserer Hand.

Doch wenn es um den Tod geht, wird uns irgendwann klar: Da gibt es keine Alternative.

Vom Jungbrunnen bis zum Einfrieren und wieder auftauen gibt es so einige Märchen, die uns immer hoffen lassen, dass es eine Antwort auf den Tod gibt. Doch Fakt ist: Wir sterben. Früher oder später. Wenngleich unsere Motoren mit Strom fahren, wir uns besser denn je ernähren und die Lebenserwartung dadurch ungeahnt hoch ist, sterben Menschen immer noch.

Keine Angst – dies ist keine «Du bist der Nächste» Botschaft. Vielmehr glauben wir, dass es eine Lösung gibt. Nicht zwingend für das Sterben. Aber für das Leben.

Jesus sagt in der Bibel in Johannes 11:25:

ch bin die Auferstehung und das Leben; wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist.

Johannes 11, 25

Jesus Christus verspricht Leben. Auch nach dem Tod.

Die Bibel berichtet uns, dass Jesus in die Welt kam, um das Problem der Sünde und des Todes zu lösen. Er verspricht uns ein ewiges Leben.

Die Voraussetzung dafür? Deine Wahl. Deine Wahl für ihn.

Hierin ist die Liebe Gottes zu uns geoffenbart worden, dass Gott seinen eingeborenen Sohn in die Welt gesandt hat, damit wir durch ihn leben möchten.

1. Johannes 4, 9

Jeder, der diese Option in Betracht zieht, bekommt ewiges Leben von Gott. Doch die Entscheidung liegt bei Dir.

Ja, ich weiss: Ein Garant gibt es dafür nicht. Glauben muss man es schon noch.

Doch die Optionen sind begrenzt. Diese 50/50 Chance scheint daher gar nicht so schlecht.

Wer den Sohn hat, hat das Leben; wer den Sohn Gottes nicht hat, hat das Leben nicht.

1. Johannes 5, 12

Als Siebenten Tags Adventisten glauben wir an ein Leben nach dem Tod, welches Gott allen zusagt, die Jesu Geschenk der Erlösung annehmen. Siebenten Tags Adventisten wissen auch nicht, wie Gott das anstellen wird, doch sie vertrauen darauf, dass Gott weiss, was er tut.

Wie denken Sie über die Auferstehung/Wiederkunft?